Massage und Pilates rolle günstig kaufen

Muskelkater

Einerseits kann Muskelkater mit der Rolle verringert werden, andererseits kann Muskelkater durch Einsatz der Schaumstoffrolle entstehen.

Muskelkater durch Einsatz der Schaumstoffrolle

Mit Faszienrollen werden die oberflächlichen Faszien, also das Bindegewebe des Körpers, gelockert, indem Verklebungen durch intensives Training behoben werden. Somit werden die Muskeln angeregt. Muskelkater entsteht durch Überstrapazierung des muskulären Gewebes. Durch Lockerung der Faszien werden auch die Muskeln etwas gelockert. Dies kann sich positiv auf vorhandenen Muskelkater auswirken. Wenn die Schaumstoffrolle zu intensiv eingesetzt wird, kann dies auch zu Museklkater und anderen Schmerzen führen. Dies ist normal, dennoch sollte die Blackroll nur in Maßen eingesetzt werden, denn mit Muskelkater hatte noch niemand Freude. Möglicherweise eignet sich diese Trainingsform auch langfristig nicht für dich, da deine muskulären Defizite nicht einfach mehr durch Rollentraining behoben weren können.