Massage und Pilates rolle günstig kaufen

Nacken und Hals

Nackenschmerzen behandeln

Auch für die Nackenmuskulatur gibt es mit dem Faszientraining geeignete Übungen. Die im folgenden beschriebene Übung dient zur Stabilisierung und Kräftigung der Nackenmuskulatur. Übungen entlang des Hals und weiter hoch zum Kopf gelten mit der Faszienrolle als kritisch. Wenn die Füße der einzige Berührungspunkt zur Yogamatte bzw. zum Boden sind, dann ist das halbe Körpergewicht auf dem Hals. Das ist für den Hals nicht nur schmerzhaft und auch nicht förderlich.
Beim Ausrollen des Rückens bis hoch zu den Schulterblättern kann zwar bis zum Maximum der Rückenpartie gerollt werden, jedoch sollte nicht das volle Gewicht auf dem Hals oder Gewicht sein.

Nackenmuskulatur stärken und stabilisieren

Der Übende legt sich auf den Rücken und positioniert den Roller zwischen Kopf und Körper. Er streckt seine Arme seitlich neben dem Oberkörper aus, wobei seine Handlfächen nach oben zeigen. Er stellt die Beine Hüftbreit auf. Nun beginnt der eigentliche Teil der Übung. Er beugt den Kopf langsam nach rechts. Anschließend beugt er den Kopf nach links und so weiter. Durch tiefes und gleichmäßiges ein und ausatmen wird die Übung abgerundet.

Nacken und Hals: Training mit Gerät und Buch