Massage und Pilates rolle günstig kaufen

Schwangerschaft

Faszienrolle trotz Baby im Bauch?

Während der Schwangerschaft oder dem Zunehmen dehnen sich die oberflächlichen Faszien des Körpers. Das heißt Faszien sind elastisch und passen sich an veränderte Umstände an. Hierzu gehören auch Muskelanspannungen sowie Muskelentspannungen. Kein Wunder spricht man bei Faszien auch von Gewebe des Lebens. Somit ist der Übergang zum Thema Schwangerschaft geschafft. Hier wächst neues Leben im Bauch der Mutter heran. Viele Mütter fragen sich daher, ob sie trotz Schwangerschaft ihre Pilatesrolle nutzen können?

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

Besonders der Rücken schmerzt in der Schwangerschaft und eine Behandlung wird dringlich. Ich denke hierfür gibt es kein Ja oder Nein. Die Entscheidung sollte von der werdenden Mutter übernommen werden. Vor Beginn und in den ersten Wochen der Schwangerschaft, kann die Faszienrolle uneingeschränkt empfohlen werden. Die Muskeln, die in den kommenden Wochen sehr strapaziert werden, werden gelockert und auf die folgenden Monate etwas vorbereitet. In den folgenden Wochen sollte die Rolle nur noch in Maßen verwendet werden. Solange es nicht schmerzt und anderer Leidensdruck nicht da ist, sollte eigentlich ich keine Gefahr für das Kind ausgehen. Insbesondere Übungen für den Rücken, sind vielleicht auf für das Baby eine Bereicherung?